JANINA BRUEGEL, Künstlerportrait

Janina Bruegel ist gebürtige Nürnbergerin und wurde 1983 dort geboren.
Sie studierte Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen und belegte zeitgleich ein Gaststudium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg.

Seit 2003 arbeitet Janina Bruegel kontinuierlich an ihren Menschenbildern. Die Faszination für geschichtliche und gesellschaftspolitische Themen oder literarischen Texten rahmen ihre Werke thematisch ein.

Bisher gibt es vier in sich geschlossene Werk-Zyklen:

“Good Day“ thematisiert ihre eigene Familiengeschichte.

„Menschen bei Nacht“ orientiert sich an Rainer Maria Rilkes gleichnamigen Gedicht welches sie interpretiert und Vers für Vers in Bildsprache umsetzt.

„Kaspar Hauser oder die Trägheit des Herzens“ ist eine Charakterstudie der Menschen die Kaspar Hausers Leben entscheidend prägten anhand originaler Zeugenaussagen, Briefe der Portraitierten selbst, wissenschaftlichen Abhandlungen und Jakob Wassermanns Roman „Kaspar Hauser oder die Trägheit des Menschen“

Obwohl sich die Bilderreihen in ihrer Thematik grundlegend unterscheiden liegt die Fokussierung immer auf dem Menschen selbst. Ihre Arbeiten zeigen den Menschen in seiner Komplexität und Vielschichtigkeit und führen vor Augen wie trügerisch die oberflächliche Betrachtung sein kann. Auf den ersten Blick lassen leuchtende Farben, dekorative Kompositionen und grelle Muster an der Grenze zur Geschmacklosigkeit eine naive Heiterkeit und ungetrübten Frohsinn vermuten. Bei genauerer Betrachtung erkennt man hinter dem „bunten Anstrich“ die nackte Menschenseele, die dem Betrachter offen und schutzlos zu Füßen liegt.

Die Menschen in den Bildern sind lebendig, atmen und fühlen, lieben und leiden, sind glücklich oder vom Leben enttäuscht.
Die Darstellungen sind eindringlich, echt und offenbaren ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und psychologischem Scharfsinn.

Sie ist nicht nur Malerin sondern auch Ärztin was in Ihren Bildern deutlich zu erkennen ist. Verantwortung und enge Beziehungen zu dem Leben von Menschen die sich in einer Ausnahmesituation befinden, die das Gefühl des Kontrollverlustes und Ausgeliefertseins erleben schärfen ihren Blick und schaffen eine Empfindsamkeit die die Substanz ihrer Bilder ausmacht.

Ausgesuchte Werke aus ihrer aktuellsten Reihe „Abundance and Loneliness“ sind im Moment im Schaufenster zu sehen.

Homepage: janinabruegel.de

Boutique Cocodrillo