Pavlina Görner- Löw

Autodidaktin, Malerin, Dozentin, Mutter

 

„Ich sehe nichts, was die Freiheitsidee des Menschen besser trägt als die Kunst.“
(Droese,Künstler)

Pavlina wurde im Jahr 1964 in Teplitz-Schönau, Tschechien geboren. 1968 wanderte sie als eine Folge des „Prager Frühling“, nach Deutschland aus, seitdem ist sie in Erlangen wohnhaft und verwurzelt.

In den 1980er Jahren trat sie dem Kunstverein Erlangen bei und nahm immer wieder an diversen künstlerischen Weiterbildungen an unterschiedlichen Kunstakademien teil.

Auf einer einjährigen Weltreise sowie Studienfahrten nach Equador, Costa Rica und Tobago fand sie weitere Inspirationen für ihr künstlerisches Schaffen.

1997 wurde sie Mutter und ist seitdem freischaffende Künstlerin und Dozentin in der Erwachsenen- und Kinderbildung.

 

Unter dem folgenden Link finden Sie die Website von Pavlina Görner-Löw:

https://pavlina-goerner-loew.de/

Boutique Cocodrillo